© Copyright 2000 - 2018 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Die Bauarbeiten der „Münster- Enscheder Eisenbahn-Gesellschaft (MEE) an der eingleisigen Bahnstrecke von Enschede (Niederlande) nach Münster begannen 1870. Wegen finanzieller Probleme wurde die MEE von der „Königlich- Westfälischen Eisenbahn- Gesellschaft“ (KWE), die sich in Besitz des preußischen Staates befand, übernommen. Am 30. September 1875 begann der Eisenbahnbetrieb von Münster nach Gronau und dann zum 15. Oktober 1875 bis Enschede. Die Bahnstrecke von Dortmund nach Enschede baute die Dortmund-Gronau-Enscheder Eisenbahn-Gesellschaft“ in mehreren Teilstrecken. Auf dem ersten Teilstück von Dortmund nach Lünen Nord eröffnete den Bahnbetrieb am 25. November 1874. Am 15. Juli 1875 erreichte der erste Zug Dülmen Ost. Am 1. August wurde das Teilstück bis Coesfeld (Westf) und am 30. September 1875 das Teilstück nach Gonau (Westf) eröffnet. Die Gesamtstrecke nach Enschede wurde am 15. Oktober 1875 in Betrieb genommen. Damit war der Bahnhof ein Trennungsbahnhof. Am 16. April 1896 eröffnete die stillgelegte „Bentheimer Kreisbahn AG“ ihre Eisenbahnverbindung von Bad Bentheim nach Gronau. Die „Nederlandsch-Westfaalsche Stoomtrein-Maatschappij“ eröffnete am 18. Juli 1903 eine Dampfstraßenbahnstrecke zwischen Oldenzaal (Niederlande) und Gronau (Westf). Durch das zunehmende Verkehrsaufkommen baute die Reichbahn 1914/15 den Bahnhof komplett um. Es entstand ein neues Empfangsgebäude und ein Stellwerk. Auf der Strecke nach Oldenzaal stellte man den Bahnverkehr 1936 ein. 2008/9 wurde der Bahnhof saniert und auf die notwendigen Gleise zurückgebaut. Der Bahnübergang wurde durch eine Unterführung ersetzt. Im Empfangsgebäude befinden sich heute eine Bahnagentur und ein Reisebüro.
Gronau (Westf)
Die Eisenbahn “kam” am 30. September 1875 nach Gronau. Also 40 Jahre nach der Eröffnung der ersten Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth 1835. Gronau hatte zu diesem Zeitpunkt 10.000 Einwohner (Ende 2015 waren es 47.010 Einwohner).  
Bilder Gronau
Bahnhof um 1899
Luftaufnahme
Bahnhof von 1914
Dortmund - Enschede NL
Bahnhof von 1914 Bahnhof um 1899 Z Bahnhof iel ahnbauten mehr zum Thema hier  B
nach oben  > nach oben  >